Grundlagen

Um jegliche Subjektivität zu vermeiden, möchte ich bei den Grundlagen der speziellen Relativitätstheorie und der Äthertheorie auf neutrale, externe Quellen verweisen.

Grundlagen zur Äthertheorie

Die Äthertheorie findet sich in einer kurzen Beschreibung bei Wikipedia
Das Michelson-Morley Experiment, mit dem eigentlich der Lichtäther nachgewiesen werden sollte und das eine wesentliche Grundlage der speziellen Relativitätstheorie darstellt, ist auch bei Wikipedia beschrieben

Grundlagen zur speziellen Relativitätstheorie

Die spezielle Relativitätstheorie, allgemeinverständlich und ohne Formeln findet sich bei Wikipedia
Die Lorentz-Transformation, mathematische Grundlage der speziellen Relativitätstheorie, findet sich ebenfalls bei Wikipedia, diesmal natürlich mit allen dazugehörigen Formeln.
Einsteins Originalveröffentlichung zur speziellen Relativitätstheorie, die 1905 in den Annalen der Physik erschien, findet sich in einer kommentierten Fassung bei Wikibooks unter dem Originaltitel "Zur Elektrodynamik bewegter Körper"
Der Welle-Teilchen-Dualismus ist auch bei Wikipedia beschrieben.


Andreas Varesi 6.2005-2006 / Stand: 8.1.2006 / Besucher